Ein Anfang ist getan


Die Stoffe sind gewaschen und zum größten Teil auch schon in Quadrate geschnitten. Habe noch einmal ein Muster verworfen und mich für Dreiecke entschieden. Insgesamt brauche ich 80 Dreiecke von jeder Farbe, also 160 Stück. Das kann was werden, aber das Muster hat mich überzeugt. Ihr dürft gespannt sein :-)

Eine Kollegin von mir sagte neulich: "Ist doch verrückt, das Quilten, erst zerschneidest du die Stoffe und dann nähst du sie wieder zusammen!" Wohl der häufigste Spruch den man im Zusammenhang mit Quilten hört ... aber: genau ist ja das Ding! Aus langweiligen Stoffen etwas spannendes zaubern.

In dem Sinne:

Immer genug Stoff unter dem Nähfuss!

Kommentare