Jeanstasche

Hallo,

heute Morgen fand ich im Forum meines Vertrauens diesen Link:

http://www.liveinternet.ru/users/mamulok/post221463491/

und erinnerte mich, dass ich eine Menge Jeanshosen meiner Schwester (sind ihr zu groß geworden) im Schrank habe. Also habe ich mir am Beispiel einer Tasche (unter dem Link zu finden)auch eine genäht.

Jeans wiegt ganz schön, also habe ich die Rückseite aus einem Hosenbein einer anderen Hose gefertigt:




Das Label fand ich auf einer Jeans und habe es hinten aufgenäht - passt ja irgendwie:



Träger aus einem Gürtel:

Innenansicht:


und eine Außentasche für das Handy hat sich auch noch ergeben:


Diese Tasche hat das Potential, meine Lieblingstasche zu werden :-) und hoffentlich sieht meine Schwester das nicht und will auch so eine ... die Bündchen ihrer Hosen sind ja nun verarbeitet :-)

... und vielleicht klappt es auch mit dem RUMS:

http://rundumsweib.blogspot.de/




Kommentare

Beliebte Posts