Eine Idee

Wir haben 3 Katzen und 2 Hunde in unserem Haushalt und alle drängeln sich auf einem Sofa. Da dachte ich mir, dass es auch noch eine andere Möglichkeit geben müsste, zumindest für eine Katze. Ich habe ein wenig nachgedacht und dann drauflos genäht. Das Kissen ist abnehmbar und kann somit auch gewaschen werden.

Unsere Pepsi ist noch etwas skeptisch, aber vielleicht gewöhnt sich ja eine von den dreien an den Hochsitz :-)


Der verwendete untere Stoff ist der gleiche, aus dem ich die Küchenvorhänge genäht habe, also passt es gut zusammen. Die Innenseite ist aus kuschligem Vliesstoff genäht und gepolstert ist es mit 3 cm dickem Volumenmaterial. Müsste eigentlich bequem sein :-)


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

LG


die Hängematte schicke ich zur Kreativwerkstatt Fleury und zu Frau Meertje ... und HIER ist es auch zu finden ... weil Sonntag ist, auch HIER


Kommentare

  1. Hihihi toll, meinst das wäre auch was für meine Schweinchen?

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja mal eine geniale Idee. Woran hängt das gute Stück denn?
    Mein Kätzchen hat so ein Ding was man an die Heizung hängen kann, aber deine Hängematte sieht auch recht gemütlich aus.

    Übrigens, danke dass du auf meiner Seite warst um am Gewinnspiel teilzunehmen. Kannst du noch den Post bei Facebook öffentlich teilen oder das Bildchen auf deinem Blog verlinken? Dann ist alles perfekt und du wanderst in den Topf.

    Ganz liebe Grüße,
    Nici

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"

Beliebte Posts