{Upcycling}

Gestern erst hatte ich ein interessantes Gespräch über Rohstoffressourcen, die mit der Herstellung einhergehende Unwirtschaftlichkeit bei Einmalverwendung und das zur Zeit sehr angesagte Recycling von Stoffen und anderen Dingen.
Das brachte mich auf die Idee, bei anderen Blogs zu schmökern und die tollsten Ideen (oder die, die ich gerade spontan gefunden habe) zusammen zu suchen und zu posten.




Die Genehmigungen dafür habe ich mir jetzt nicht einzeln eingeholt, aber ich denke, das ist ok, da ja alles öffentlich ist und ich keine Idee klaue, sondern sie einfach mal zeigen möchte (Fotos gibt es leider nicht, denn das darf frau nicht einfach so):

Ynas Design Blog zeigt, wie aus alten Umzugsdecken in der Tat wunderschöne Handytaschen entstehen: zum Blog

Bei Scoop.it handelt es sich um eine englischsprachige Seite, die sehr ungewöhnliche und schöne Upcycling-Ideen zeigt: zur Seite

Schaeresteinpapier hat eine kleine Ideensammlung in ihrem Blog, die wunderbare Ergebnisse zeigt: hier lang bitte

Bei Upcycling Basteln gibt es Unmengen von Ideen mit tollen Bildern: schaut mal

Im Upcyclingblog können wir ungewöhnliches, witziges und schlaues sehen: Blog

ich könnte die Liste jetzt unendlich erweitern, denn bei der Google Anfrage nach "upcycling blog" fand ich sagenhafte 3.660.000 Einträge!!!!

Ich würde mal sagen: die Bewegung läuft! Am häufigsten fand ich das Recyclen von Jeans, Gläsern und Flaschen. Ein guter Anfang, aber es gibt so unendlich vieles mehr zu sehen!

Begebt euch doch auch mal auf die Reise ...


so long
eure Frau H.

P.S., wenn ihr eine supertolle Seite kennt oder selbst eine zündende (andere) Idee habt, dann hinterlasst mir doch einen Kommentar. Ich bin total gespannt :-)

ich habe ja auch selber eine Upcyclingidee ... habe ich total vergessen ... manmanman

schaut mal, hat mein  Mann aus alten Schallplatten, die kein Mensch mehr hört, für mich gemacht:




die Tulpen waren auch dabei ... :-)








Kommentare

  1. Liebe Frau H. , das finde ich sehr schön, und die empfohlenen Seiten sind total cool!, Danke für die Links.
    Ich hätte auch noch einen (eigenen) Beitrag, über den ich mich täglich freue, weil ich nun beim Kaffeetrinken nicht mehr sooo ein schlechtes Gewissen habe:))
    http://patchworkangela.blogspot.de/2013/10/macht-kaffeetrinken-kreativ.html
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Teilen der tollen Seiten und für deine damit verbundene Mühe, Frau H.! ;-)
    Ich finde upcycling auch klasse!
    LG *zocha*

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch ein Fan von Re-, Upcycling. Was ist eigentlich der Unterschied? Ich habe mir aus alten Spülmittelflaschen diese Haustiere angeschafft http://uschishobbykiste.blogspot.de/2012/11/katzen.html

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. ich denke, ich werde eure eigenen Dinge aufgreifen und sie in einem separaten Blog verlinken ... was haltet ihr davon?

    AntwortenLöschen
  5. tolle idee :) ich sammel ja auch immer von bekannten "alte" stoffe (bettwäsche,hemden etc.) um daraus was neues zu zaubern. auch alte taschen "schlachte" ich aus nach reißverschlüssen, verschlüssen, karabiner etc. das schon auch den geldbeutel :) werd mir die links nachher auf jeden fall ansehen. danke und lg sassi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,

    deine Etagere aus alten Platten ist klasse, echt toll!
    Mir würde übrigens noch Seite http://www.weupcycle.com/ einfallen. Da wurden zuerst 30 Ideen in 30 Tagen gezeigt und die Aktion wird pro weiterer Idee jeweils um einen Tag verlängert. Ich glaube das läuft jetzt schon zwei Jahre oder so!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ich stöber auch immer gern mal auf weupcycle.com LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups - das hat Heike ja auch schon geschrieben ;-) LG

      Löschen
  8. Ja cool, da muss ich gleich mal gucken

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die 5 aus 3660000 ... ist ja nicht so leicht sich da zu entscheiden
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  10. danke für so viele schöne Ideen, liebe frau h.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für die tollen Tipps!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"

Beliebte Posts