{filigran meets grob}

Die Überschrift dieses Blogs verrät schon einiges von dem, was ich ja immer besonders schätze: der Mix von Material und dekorativem, was zunächst nicht zusammen zu passen scheint. Wenn es dann ausprobiert wird, passt es doch und das bestätigt meinen Geschmack immer wieder aufs Neue.

Eine Bekannte von mir stickt ganz feine Bildchen - schon als ich sie zum ersten Mal sah, war ich ganz hingerissen! Letzten Montag brachte sie mir ein paar Exemplare in mein Lädchen und ich konnte das ausprobieren, was schon länger in meinem Kopf schlummerte:


es handelt sich hierbei um Probestücke ... beim Applizieren ist mir 1 cm weggerutscht ... muss unbedingt nachgebessert werden. Erst beim Foto habe ich das gesehen ... 


Bei diesen beiden Stücken habe ich ganz zart die Stickerei auf grobem Wollfilz appliziert. Den Schnitt des Täschchens und des Brillenetuis habe ich dezent gelassen, damit die Gesamtheit wirken kann! Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert davon wie gut beides zusammen passt! Eine Cooperative ist entstanden! Jawohl, so machen wir das! Ich bin gespannt, was sich daraus alles machen lässt ... ein Anfang ist getan!

So erfreulich und unbedingt ein Beitrag für den Freutag!

so long
eure Frau H.



Kommentare

  1. Wunderschön, dieses Altrosa!!! Allerliebste Täschelchen hast Du da gezaubert!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch begeistert. Ich habe auch noch 2-3 kleine Stickbildchen hier liegen. Ich mag zwar nicht ganz so gerne Filz, habe aber heutelila Leinen gekauft. Das kann ich mir auch vorstelle.

    Danke für die Inspiration.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. das sieht wirklich gut aus :) da kommen mir gleich ideen was ich vl. mit meinem neuen leinenstoff machen könnte ;)
    ich finde auch,dass man oft dinge einfach versuchen muss um zu sehen wie es dann passt und oft erlebt man eine schöne überraschung :) lg sassi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Täschchen! Bin ja auch grad im Täschchen-Nähfieber, aber die sehen lange nicht so chic aus! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"

Beliebte Posts