{sew along - japanisch nähen}

Fertig! Das ist die frohe Botschaft! Die schlechte ist, dass ich nicht darauf geachtet habe, dass der obere Stoff eine leichtere Qualität hat als der untere ... wäre ja nicht so schlimm, wenn das Rockteil nicht unglaublich voluminös wäre und damit das ganze enorm nach unten zieht :-) ... grmpfh

Egal, ich habe es anprobiert und als leichter Mantel ist das Wickelkleid total tragbar. War natürlich wieder keiner da, der Fotos machen konnte, also musste die Puppe dran glauben :-) ... Tragefotos reiche ich natürlich nach.

Und weil ich es als Mantel tragen möchte, gibt es auch kein Bindeband, das würde mich nur stören :-) ... als Trost habe ich mir noch eine Mütze aus Leinen für den Sommer dazu genäht ... hier also die Fotos:





auf geht´s zu Tanoshii - japanisch nähen, wo auch die anderen zeigen, was sie gefertigt haben

und ich gehe jetzt in den Garten, in Ruhe einen Tee trinken :-)

so long
eure Frau H.

Kommentare

  1. Mir gefällt, wie schnell Du das Kleid umwidmest, und ich freue mich auf Tragefotos! (Und mir gefällt die Mütze :-))

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. also auf püppi sieht es schon mal klasse aus - bin gespannt auf die tragefotos !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Hmm irgendwie hab ich ein Farbproblem... ist das hell- und dunkelgrau? Bei mir hat alles einen rotstich...sieht aber schon mal interessant aus. LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ebenfalls gespannt auf Tragebilder! Auf die Idee, das Teil aus Jersey zu nähen wäre ich nun gar nicht gekommen- man lernt nie aus.
    Das Wickelkleid steht jetzt auch noch auf meiner Wunschliste, vielleicht mache ich es ganz ohne Kräuselung am Unterteil. Meinst du, das geht?
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du das vor hast, dann musst du beim Zuschneiden schon ganz viel Stoff weg nehmen, denn du hast Unmengen an Material am Rockteil!

      Löschen
  5. Na, das sieht doch richtig cool aus.
    Ich habe auch schon seit langer Zeit die zugeschnittenen Oberteile aus Jersey liegen, da hatte ich aufgehört, weil ich auch dachte, der Jersey "trägt" das Rockteil nicht.
    Zu meiner Wickelbluse/-tunika hab ich das Rockteil für die Blusen zugeschnitten, das ist wesentlich schmaler, kürzer ja sowieso (in der Länge hab ich allerdings so´n Mittelding zugeschnitten) - das ist dann auch nicht so schwer. Aber man hat hat nicht so schöne Kräuselungen.
    Ich hatte heute frei und hab mir direkt eine neue aus schwarzem Leinen genäht, mit Taschen! Die ist besser geworden. Hose hab ich auch fertig, die geht ja ruckzuck - da hab ich sogar die Seitennaht eingespart, ist eh nur ´ne gerade Kante :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid an sich ist wirklich schön, aber es aus Jersey zu nähen stellte sich im Nachhinein als keine gute Idee heraus. Vermutlich werde ich es noch einmal aus dünnem Jeansstoff nähen, mal sehen :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"