{ich hätte da mal eine Frage}

Ich weiß es einfach nicht und brauche mal eure Hilfe. Aus einem naturweißen Kunstleder und einem gehäkelten Kreis möchte ich eine Tasche nähen. Das heißt, sie ist FAST fertig ... was mir fehlt: eine Idee für die Henkel! Keine Ahnung warum, aber ich stehe vollkommen auf dem Schlauch. Ich weiß einfach nicht, was dazu passen würde ...


Sie hat eine ordentliche Größe, ist also fast ein Shopper. Ebenso finde ich, an den Seiten fehlt was. Wer hat eine Idee?

Dazu möchte ich anmerken: das Kunstleder lässt sich total bescheiden nähen. Trotz Teflonfuss! 

Das Projekt aufgeben möchte ich nicht, denn eigentlich finde ich sie wirklich schön! Sie hat was ... meine ich zumindest und es wäre schade, wenn sie als UFO enden würde :-)

ABER: ich habe auch etwas fertiges zu zeigen am Creadienstag


ein "Greta"-Kissen :-) ... diese Kissen "laufen" wie verrückt in meinem Lädchen ... ständig bestelle ich rosa Stoffe :-) ... gestern ging noch eine "Josi" raus, hatte nicht mal Zeit, es zu fotografieren ... tja ... 

so, dann wünsche ich euch einen schönen Tag
LG
Frau H.






Kommentare

  1. Hallo Frau H.,
    es wäre wirklich schade, wenn Die Tasche zum UFO wird.
    Mein Vorschlag: Die Henkel ebenfalls aus dem Kunstleder der Tasche, oder falls es nicht mehr reicht, ein farblich passendes Gurtband. Auf beide Varianten, also Kunstleder oder Gurtband zusätzlich ein etwas schmaleres gehäkeltes Band aus dem Garn der Applikation darauf genäht. Dann greifst Du das wieder auf und bildet somit eine Einheit.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gute Idee mit dem gehäkelten Band darauf ... danke dir :-)

      Löschen
  2. Ich würde mir die Henkel komplett häkeln, im Bruch falten (evtl. Vlies reinbügeln für Verstärkung)????
    Na, Dir wird schon was passendes einfallen:))
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Also was ich toll fände, wären die Henkel wie schon geschrieben auch aus dem Kunstleder, sofern noch genug davon da ist, und diese mit Stoffstreifen in der Farbe des Innenlebens der Tasche versehen. Wäre noch ein Hingucker mehr.

    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde lange Henkel machen, dass man sie gut über die Schulter tragen kann,
    find ich bei einem Shoppper schon wichtig.
    Ich glaube nicht, dass nur Kunstleder dafür geeignet ist,
    eher würde ich den Innenstoff mit Kl kombinieren, dass du was Festes dazu bekommst.
    Der grüne Streifen, von der Aussenseite, würde sicher auch gut aussehen, ist aber etwas schmal.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Schön wären auch farblich abgesetzte Henkel aus Kunstleder.
    Ich habe solche gekauft und für meine Kugeltasche benutzt.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Toll wären die Henkel aus Leder, die in der Tasche durch große Ösen durchgezogen sind. Die Tasche ist echt schön.
    Grüße Kunst-stoff

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde die Henkel aus Kunstleder machen, schau mal bei mir vorbei. Zusätzlich würde ich an der Seite noch farblich passendes Gutband anbringen, damit man sie auch über die Schulter tragen kann.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab bei meiner Lederklappentasche den Henkel auch aus Leder genäht und oben einen Knoten gemacht. Haltet wunderbar. Hier ein Link zu meinem Post damals mit Foto: http://cherrysworld14.blogspot.co.at/2014/05/sew-along-klappentasche.html
    Sehr schönes Täschchen bis jetzt :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  9. So große Ösen mit nem Karabinerhaken, dann brauchst Du nicht soviel zu nähen und wie wäre es mit geflochtenen Henkeln hätte dann ja auch so ne leichte Häkeloptik und sieht bestimmt total stylisch aus.
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde ja Henkel häkeln - auf jeden Fall brauchst Du was zum verstärken - ich habe leider auch die Erfahrung mit meiner Schnabelina-Bag gemacht...Kunstleder reißt recht schnell aus. LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"