{Endlich mal mein Adventskranz}


Huhu
Während
alle bereits
ihren Tannenbaum
schmücken, bin ich gerade
fertig damit, meinen Adventskranz
zu präsentieren. Ist aber auch blöd, wenn
frau erst eine Woche vor dem ersten Advent beginnt,
ihren Kranz aus Beton zu machen. Und eigentlich ist es
ja auch gar kein Kranz, sondern mehr so ein Block aus Beton.
Macht aber nix,
gefällt mir gut!
Hier ist er also:






Da der Tannenbaum definitiv nicht aus Beton wird, brauche ich mich da jetzt auch nicht so zu stressen. Er steht noch beim Händler des Vertrauens und wartet auf Abholung.

Der Tannenbaum wird dieses Jahr ganz traditionell in rot ... wir haben Besuch aus England und er hat noch nie "traditionelle" deutsche Weihnachten gefeiert. Das gehört natürlich unbedingt nachgeholt.

Ich wünsche euch einen zauberhaften Donnerstag

LG
Frau H.

verlinkt mit RUMS


Kommentare

  1. Dein " adventskranz" ist ja je nach Deko ganzjährig. Bin immerwieder erstaunt, wie schön Neton sein kann.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee! Der hat ja auch nach Weihnachten noch Saison. Oder als Briefbeschwerer oder Wurfgegenstand - nahaaain ich habe grad keinen Stress *lach*
    Eine schöne Zeit und liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Frau H, das ist aber wirklich mal ein außergewöhnlicher Kranz zur Weihnachtszeit. Coole Idee, macht aber etwas her.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  4. Der gefällt mir aber gut. Ist mal etwas anderes.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Echt schick dein Adventskranz :-) meiner ist auch erst letztes Wochenende fertig geworden und der ist nicht aus Beton...also keinen Stress.
    Lieben Gruß und noch eine sinnliche Adventszeit
    Ani

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"