{real leather}

Die Weihnachtsgeschenkeproduktion läuft ... ich bin zufrieden, es fehlen nur noch Kleinigkeiten.

In diesem Jahr wird nur verschenkt, was das Siegel "handmade" trägt.

Wer das nun folgende Stück bekommt, kann ich noch nicht verraten, evtl. wird an dieser Stelle mitgelesen :-)


Eine Brieftasche aus echtem Leder ist entstanden. Mein Maschinchen hat ganz schön gestöhnt, als es zum Teil 5 Lagen nähen musste und hat sich gewehrt, in dem sie aus der Spur gesprungen ist. Dank guten Zuredens hat sie es dann aber doch in den Griff bekommen und wir sind zufrieden mit der Arbeit (auch wenn es nicht 100 %ig gerade ist!) ... ist ja eben "handmade" ... eine gerade genähte Tasche kann ich ja schließlich auch kaufen, oder?

LG
Frau H.

Kommentare

  1. Wow, 5 Lagen Leder, dafür hat sich das Stöhnen der Maschine gelohnt sieht klasse aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. wer immer sie bekommt, wird sich bestimmt sehr darüber freuen !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die ist super. Leder ist auch voll meins, aber das zu nähen ist heftig.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  4. hallo edith :)
    ich habe auch noch ein weihnachtsgeschenk für DICH
    du hast bei der poly-m-verlosung gewonnen - http://isi-im-glueck.blogspot.de/
    welche poly-m-box hättest du denn gerne?
    viele liebe grüsse isabel von isi im glück

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"

Beliebte Posts