{Eine Liebesgeschichte}

ich möchte euch eine Liebesgeschichte erzählen.
Meine Liebe zum Beton.
Anfänglich war sie zögerlich, schüchtern beinah.
Aber jetzt sind wir - der Beton und ich - in ewiger Liebe verbandelt.

Heute zeige ich euch die Geschichte in Bildern
wie alles begann und wo diese Liebe bisher hin führte

eine erste zaghafte Annäherung

auch hier gingen wir noch etwas distanziert miteinander um

wir verloren uns zwischenzeitlich etwas aus den Augen,
fanden aber über die Farbe wieder zueinander

mutig gingen wir eine zarte Liebesgeschichte ein
und ein gemeinsamer Name verbindet uns seitdem
"simply concrete"

eine liebevolle Beziehung zum grauen Beton, die sicherlich noch lange halten wird


auch der weiße Beton eroberte mein Herz dauerhaft
und somit schenke ich diesen Schalen
zwischenzeitlich auch mal rosa Rosen :-)



und zuletzt meine 3 neuesten Schalen :-)





ich wünsche euch einen zauberhaften Freitag
Frau H.

verlinkt mit Freutag







Kommentare

  1. Ohh, ich glaub ich muss das auch mal ausprobieren! Kannst du mir verraten wo du den Beton her hast und wie er genau heißt?!?
    Trocknet die Masse an der Luft? Wie lange brauch sie zum Trocknen`?

    Ich bin ganz begeistert von deinen Werken. Vor allem die Gold/Kupfer Farbigen Gefäße sind klasse
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Super schön sind die! Besonders die güldenen gefallen mir gut und auch besser als meine. Da hab ich wohl noch nicht die richtige Farbe gefunden. Ich freu mich auch schon drauf, hab auch einige neue Formen aber ich warte auf wärmere Temperaturen denn das kann ich nur draußen machen.
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Huiiiiiiiiiiiiii was eine Liebe und für alle die hier mitlesen, auch noch wunderschön anzusehen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Sachen sehen allesamt supertoll aus! Ich stehe dem Material ja auch eher reserviert gegenüber, dekne ich doch bei beton eher an Mischmaschinen (hab ich schon geholfen) und Häuserbauen :-)
    Vielleicht kannst du ja mal ein Tutorial veröffentlichen, ich glaube das fänden viel toll!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Sachen! Ich finde sie allesamt total klasse!
    Ich muss das auch mal versuchen!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind deine Sachen geworden, die schlichten finde ich immer noch am schönsten.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"