{feel cosy}

Wenn ich des Nachts in meinen Kissen ruhe
Nicht schlafend noch, doch träumend und die Lider
Geschlossen — wenn die schweifenden Gedanken
Dann bis zu dir gelangt sind, muß ich immer
Die Augen wieder öffnen, gleich als wär' es
Noch Tag, als stündest du vor mir — denn einzig
In Blicke kann sich all die Lieb' ergießen,
Die mich erfüllt, sobald ich dein gedenke.

ein neues Kissen:




wenn auch nur wenig Jeans hier als Rahmen dient, so zähle ich es doch zu meiner Jeansupcyclingkollektion

habt es schön heute
Frau H.

Pusteblumen von Stoff & Stil

Kommentare

Beliebte Posts