{ich liebe Taschen}

Der heutige Posttitel ließe ja vermuten, dass ich schon
immer Taschen liebe ... nee, ich habe erst so viele,
seitdem ich nähe

vorher schlunzte ich immer jahrelang mit dem
gleichen Modell durch die Gegend, meistens in schwarz.
Irgendwann fiel die dann mal auseinander,
eine andere musste her,
auch wieder meistens schwarz :-)

Gut, dass sich das geändert hat




bei dieser Tasche bin ich echt noch am überlegen,
ob sie meine wird oder ob sie mit
zum nächsten Markt kommt.

Bin etwas unentschlossen, die letzten Tage

das liegt aber auch an dem Ereignis, von dem ihr morgen mehr 
erfahren könnt :-)

Schönen Freitag (ähm Freutag) wünsche ich euch
Frau H.

Kommentare

  1. Toll ist deine? Tasche geworden.
    Das mit der gekauften schwarzen Taschen hatte ich auch...ao ganz nach dem Motto einfach praktisch...meine erste selbstgenäht damals Blachentasche hatte ich bis auch sie fast auseinanderfiel und heute? Muss ich mich immer entscheiden soll ich Kleidung od Tasche nähen:-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  2. Das ist auch wieder ein tolles Stück geworden!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Mein Taschenbestand ist auch deutlich gestiegen, seitdem ich nähe :-)
    Dein Upcyclingprojekt nimmt ja richtige Ausmaße an. Klasse!
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Mein Taschenbestand ist auch deutlich gestiegen, seitdem ich nähe :-)
    Dein Upcyclingprojekt nimmt ja richtige Ausmaße an. Klasse!
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe auch Taschen liebe Frau H. Deine ist wieder so ein tolles Teil. Leder Jeans, eine super Idee die dir gut gelungen ist. Mit den Fransen an der Tasche, erinnert einen doch glatt an die 60ger, 70ger Jahre.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"