{bestimmt 5 kg, wenn nicht sogar mehr}

Hallöchen, ihr Lieben ...

Donnerstag! Rumstag!
Da ich ja im Urlaub war, habe ich es nicht wirklich geschafft, etwas für mich zu nähen! 
Mein Weihnachtskleid liegt immer noch als Stoff dort und irgendwie warte ich offensichtlich, dass es mir jemand zuschneidet ... :-)
Also gibt es nur eines, was stetig wächst und mir immer noch sehr viel Freude bereitet:

meine Häkeldecke 


das sind jetzt erst etwa 70 Grannys
wenn sie fertig ist, besteht sie aus rund 340 Grannys!

Das ist nicht das Problem :-), ich bleibe ja dran. 
Was mir mehr Kopfzerbrechen bereitet, ist das Gewicht, das sie haben wird.
Gestern habe ich mal ausgerechnet, wie groß die Decke wird:

4,9 qm!

Eine stattliche Größe ...

bin echt gespannt, ob sie mich dann beim Sofakuscheln nicht erdrücken wird :-)

LG
Frau H.

Kommentare

  1. Die Decke gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da bist du ja schon weit. Hut ab. Weiterhin viel Spaß beim Häkeln. LG lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen
  3. echt hammer. ich bewundere jeden,der sowas schafft. iiiiirgendwann mach ich mir auch mal eine patchworkdecke -aber genäht. das mti dem gewicht habe ich mir auch schon überlegt und auch,ob man so eine riesendecke dann in die waschmaschine bekommt?! lg sassi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau H., was für ein Prachtexemplar -sieht jetzt schon gut aus-. Sehr bewundernswert, dass du dran bleibst und die Decke stetig wächst.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ach wenn Du die Decke über den Körper verteilst wird es sicher nicht so schwer werden. Sieht auf jeden Fall schon richtig schick aus.
    Liebe Grüße Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie schön!!!! Von dieser Decke würde ich mich sehr, sehr gerne erdrücken lassen! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde große Häkel-Kuschel-Decken so toll und bin immer ganz beeindruckt, wenn jemand soviel Ausdauer hat, sich selbst eine Decke zu häkeln! FANTASTISCH <3

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die wird groß und Du bist ja auch schon gut weit gekommen. Tja, wie das mit dem Gewicht wird, da bin ich auch gespannt, aber ich kann Dich trösten eine Katze auf dem Schoß kann auch ganz schön schwer sein, und die kann man leider nicht so ausbreiten wie eine Decke.... *g*
    Zur Not kommt die Decke auf's Sofa und Du setzt Dich drauf.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Sieht schon jetzt toll aus ; ))
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  10. WOW!
    Toll!
    Und neee die wird dich nicht erdrücken :-)
    Das Gewicht kann sogar sehr tröstlich sein..
    Ich hatte als Kind auch eine eher schwere Decke :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"