{Beton, Garten und Stoff Abo}

Selbst auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole:

bis Sonntag könnt ihr euch noch für das Stoff Abo anmelden!
Es sind noch Plätze frei!
Infos bekommt ihr hier ---> Stoff Abo
Dort könnt ihr euch das Anmeldeformular herunter laden,
auf dem übrigens alles noch einmal ganz genau erklärt ist.

Die vergangene (na ja ... noch ist sie ja am laufen) Woche habe
ich mich fast nur mit Beton auseinander gesetzt.

Experimente ohne Ende.
Manches ist sogar etwas geworden:



Für diese Schalen habe ich schnell trocknenden Beton verwendet.
Der trocknet wirklich schnell! Innerhalb von 15 Minuten geht gar nichts mehr.
Dafür eignet er sich prima für Formen, die mit der Hand modelliert werden.
Fast wie Ton.
Meine Absicht war es, mit der Pigmentierung einen Rosteffekt hin zu bekommen. Ich glaube, das ist schon ganz gut gelungen. Im noch feuchten Zustand gefiel mir die Färbung besser.

Ach ja, einen Betontisch habe ich auch gebaut:


Gar nicht so einfach, das Ding wiegt sicherlich 10 kg oder mehr.

Mit diesem Bild habt ihr gleich einen Einblick in das, was ich morgens
beim ersten Kaffee genieße: mein Chaosgarten :-)
Wenn die Terrasse fertig ist, wird es dort auch Rasen geben.

Hier mal ein Blick auf meinen Herzallerliebsten beim Rütteln des Schotters
für die Terrasse:


Mit diesem staubigen Foto verabschiede ich mich
und wünsche euch einen schönen, sonnigen Freitag

LG
Frau H.




Kommentare

  1. Die Betonschalen haben was, ist der Hauswurz angemalt oder ist der echt so lila? Den Hocker finde ich für draußen super.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist noch ein Überbleibsel aus der Weihnachtszeit ... der ist angesprüht ... aber langsam kommt er zurück zu seiner normalen Farbe :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"