[Schräge Ladies]

Mit der Vorbereitung zum Sew Along der Tasche Atina bin ich fertig :-)
Den Downloadlink für das Schnittmuster erhaltet ihr am Sonntag hier im Blog, am Dienstag geht es dann los.

Eine andere frohe Botschaft: das Stoff Abo läuft.
Die erste Bestellung wird gerade von mir bearbeitet und trifft
pünktlich bei den Damen ein. 

Seit gestern weiß ich, dass ich bei dem Prymcontest dabei bin und
meine eigenen Espadrilles designen darf :-)

Bei all dem ist es natürlich wieder so, dass Frau H. es nicht geschafft hat, etwas für sich selbst zu nähen. Ich liebäugele mit einem Sommerkleid, Schnitt habe ich, kann mich aber für keinen Stoff entscheiden. Ist ja auch nicht immer leicht, einen schönen zu finden, bei dem die Farbe schwarz die Basis bildet.

Aber dafür habe ich wieder mit dem Finger gemalt.
Zum einen ist mein Header neu und zum anderen habe ich
mal einen anderen Stil verfolgt. Ist immer noch meiner,
aber die schrägen Ladies sind schon ein wenig besonders:




Die Damen werde ich mir als kleines Poster drucken lassen und dann kommen sie schick in Bilderrahmen.
Auf diese Wanddeko freue ich mich richtig und die sind nur für mich :-).
Ok, mein Mann darf sie auch angucken :-)

LG
Frau H.

verlinkt mit RUMS



Kommentare

  1. Du sprudelst ja von Kreativität! Deinen Header finde ich wunderschön, so was hätte ich auch gerne. Und die Ladies sind absolut cool!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Dein Header und die Damen sind ja so was von toll. Würde gerne am Sew Along mitnähen, aber im Moment schaffe ich es leider nicht.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"