[Würstchenglas goes Blumenvase]

Hier bin ich wieder mit einem schnellen und schönen DIY:

mach ruckzuck aus einem normalen Würstchenglas
(du kannst natürlich auch ein anderes Glas nehmen)
eine schöne Blumenvase:


Du brauchst:


natürlich das Glas
doppelseitiges Klebeband
Stoff
Schere
Verzierungen
Maßband
Nähmaschine


zunächst misst du die Höhe und den Umfang des Glases


beim Zuschneiden des Stoffes je 1 cm Nahtzugabe dazu geben,
diese Zugabe umbügeln und nähen


wenn du magst, dann kannst du nun alle möglichen Verzierungen anbringen


das Stoffstück passt :-)
es sollte unten abschließen
und oben minimal über den Rand hinaus stehen


am oberen und unten Rand des Glases je einen
Klebestreifen ringsherum anbringen,
Stoff festkleben


und nun brauchst du nur noch auf dem Stoffstück
einen Klebestreifen anbringen
und die andere Seite vom Stoff darauf fest kleben



eigentlich fertig.
Ich mag es schlicht, aber ein wenig Deko darf schon noch sein:





ganz einfach, oder?
Ich meine, das ist ein schönes Upcyclingprojekt.

Viel Spaß beim Nacharbeiten

LG
Frau H.


Kommentare

  1. definitiv richtig schön und simpel. Ein tolles Geschenk obendrein oder mal mehr machen für eine Feier.... ach... ich glaub, ich bin dann mal in der Bastelstube ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Da gibt es doch morgen gleich mal Würstchen!
    Danke für die Idee liebe Frau H.
    Lieber Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"