(365 Tage Doodles mit Johanna Fritz)

Die zauberhafte Illustratorin Johanna Fritz rief vor 153 Tagen
bei Instagram zu einer wahnsinnig kreativen und schönen Challenge auf:

#365doodleswithjohannafritz 

Ich bin so, so gern dabei.

Bisher habe ich nicht einen einzigen Tag verpasst und
so finde ich im Dropboxordner schon 153 Bilder, die ich gezeichnet habe.




Eine stete Herausforderung, denn manches habe ich noch
nie gezeichnet oder mir Gedanken darüber gemacht, wie das am
besten ganz simpel darzustellen ist.

Noch 212 Doodles warten darauf, gezeichnet zu werden.

Unter dem obigen Hashtag könnt ihr bei Instagram mal schauen,
wer alles dabei ist und wie wahnsinnig schön diese Aktion ist!

Noch nie habe ich eine so lange Challenge bestritten
und egal, was kommt ... ich bleibe dran!

Die folgenden Bildchen, die ich zusammen gestellt habe,
sind alle im Dezember entstanden
und haben etwas mit Winter und Weihnachten zu tun:




Jeden Morgen freue ich mich auf die Herausforderung
und liebe die App Paper23, mit der ich auf dem Ipad zeichne.
Wer sich dafür interessiert, die App gibt es gratis :-)

LG
Frau H.





Kommentare

  1. Liebe Frau H.,
    ich habe deine kleinen netten Zeichnungen schon auf FB bewundert...wirklich nett!
    Hab noch ganz viele tolle Ideen und viel Spaß.
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Gabi ( auch eine Frau H.) *grins*

    AntwortenLöschen
  2. Ehrlich gesagt, freue ich mich wirklich jeden Tag über deine kleine Zeichnung bei Insta.... und jetzt - wo ich weiß, dass noch viele dazukommen werden - freue ich mich noch mehr darauf.
    Sei lieb gegrüßt und hab ein wundervolles Weihnachtsfest in GB <3
    Jana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"

Beliebte Posts