[Neues im Jahr 2016]


Möglicherweise habt ihr es schon entdeckt: Ich habe meinen Blog aufgeräumt, denn 2016 ist wieder ein Jahr für neue Chancen und ein neues Blogoutfit. Änderungen wird es geben ...


Die erste entscheidende Änderung ist ein neuer Punkt in der Menüleiste: Infos Frau H.! Wenn ihr dort klickt, findet ihr einiges über mich, z.B. auch, wo ihr gratis Anleitungen oder DIY´s von mir findet. 

Mein Blog befindet sich im dritten Jahr seines Bestehens. Darauf bin ich mächtig stolz. Meine Energie ist ungebrochen und auch die Freude zu nähen! Allerdings hat sich ein Gefühl von "ich möchte alles selber machen" eingeschlichen.
Wer meinen Blog regelmäßig liest weiß um meine Leidenschaft, Dinge "einfach so" anzugehen. Die Bezeichnung "Freestylenäherin" trifft schon seit Beginn zu, aber nun wird es mehr Design geben. 

Wie wunderbar ist es, die schönen Stoffe zu vernähen!? Das kennt jede von uns. Ein Stoff, eine Idee, eine Tasche. So etwa funktioniert das bei mir. Bisher habe ich mich darauf beschränkt, den Stoff als solchen wirken zu lassen und dem Design eine untergeordnete Rolle einzuräumen. Das soll sich maßgeblich ändern!

Ich skizziere selten eine Idee, auch das hat sich geändert. Wie oft ich nachts aufwache und eine Tasche vor mir sehe ... das summiert sich :-). Und wenn ich schon wach bin, dann mache ich jetzt auch eine Zeichnung, damit nichts mehr verloren geht!

Jedes Jahr gibt es ein Motto bei mir: Im Jahr 2014 stand das Jeansupcycling im Fokus, 2015 war einfach nur bunt und 2016 gibt es "Design made by Frau H.".

Alles, was ich dieses Jahr nähen werde, ist meinem Kopf und meiner Kreativität entsprungen. Kein einziges Produkt wird es zweimal geben! Den letztgenannten Punkt beherzige ich bereits seit Bestehen dieses Blogs. Damit brocke ich mir immer wieder die Tatsache, dass Märkte manchmal nicht so schnittig laufen, ein. Menschen reagieren häufiger auf Dinge, die es oft und vielfach gibt. Keine Ahnung, warum das so ist, aber offensichtlich gibt es zu wenige Individualisten :-).

Das macht mir aber nichts, ich habe meine Fans und in meinem Lädchen darf ich viele Stammkunden begrüßen. Sie selbst bringen häufig ihre Ideen mit und ich verhelfe ihnen dann zum gewünschten Stück. Das macht mir persönlich viel Freude und ich schätze jedes strahlende Lächeln!

Wenn ich es schaffe, dann eröffne ich dieses Jahr einen eigenen Shop. Kein Dawanda mehr, kein Etsy oder sonst irgend etwas. Ein eigener Shop ist Gold wert! Noch hadere ich mit den Anbietern und dem Design. Manchmal kann ich mich schwer entscheiden. Natürlich wird es in dem Shop nur "Design made by Frau H." geben! Ist ja klar. 

Ich freue mich über Tipps und Erfahrungen zu Online-Shops. Danke.

Als Ausgleich zum selbst designen möchte ich vermehrt zur Probe nähen. Falls ihr Schnittmuster für ein Kleid, eine Hose oder ein Oberteil heraus bringen wollt, meldet euch gerne bei mir. Ich nähe in schwarz und grau und das kann unter Umständen eine interessante Perspektive in das ansonsten sehr Bunte bringen. Manchmal ist es so, dass ich Aufrufe zum Probenähen nicht mit bekomme (weil der Kopf woanders ist) oder ich mich nicht bewerbe, weil 400 andere das auch tun. Ich freue mich über jede Anfrage! Danke.

Mein größter Traum ist es, einen Stoff selber zu designen. Leider bin ich mit Grafikprogrammen nicht sehr bewandert bzw. ich habe gar kein vernünftiges. Stoffdesigns tummeln sich wie Hummeln in meinem Kopf :-). An der Umsetzung hapert es!! Wer mir hier auf die Sprünge helfen möchte, dem kann ich jetzt schon danken! 

Ihr seht, 2016 wird definitiv spannend für mich.
Wer 2 neue Designs von mir sehen möchte, der sollte sich morgen noch einmal hier einschalten, denn 2 Täschchen sind bereits genäht.

Ansonsten danke ich für eure Aufmerksamkeit und ganz viele Tipps!

Frau H.


Kommentare

  1. Das klingt doch sehr spannend, da bin ich sehr neugierig, was sich hier dann so tut und folge einfach weiterhin...

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Ui, na das hört sich ja super an, bleibe gespannt. Ich versuche erstmal einen Dawandashop zu öffnen und du gleich nen eigenen, klasse. Aber alles Schritt für Schritt. Ich wünsch dir viel Erfolg.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du dir ja einiges vorgenommen! Viel Spaß bei der Umsetzung!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"