[Bunter Beitrag]



Alles ist heute für mich und doch nicht ... 

Im Moment ist es etwas turbulent in unserem Haus, denn wir
renovieren unsere Küche.
Eigentlich ist mein Mann hier immer renovierungstechnisch unterwegs.

Ich zeige euch erst einmal, was ich dazu beigetragen habe:


Bei schönstem Sonnenwetter habe ich die Türen draußen
im Garten im Shabbystyle gestrichen. 
Verwendet habe ich grüne Kreidefarbe.
So sehen sie nun wieder eingebaut aus:



Das Katerchen dachte wohl, es gibt was zu Fressen :-)
und ging einfach nicht aus dem Bild.
Dann aber bitte posen:


Meine Küche ist recht groß. Die Küchenzeilen sind dann
schon mal neu.
Der Rest ist noch in Arbeit.
Wenn sie fertig ist, zeige ich noch mehr Fotos.

Zum anderen habe ich zwischendurch auch genäht.

Vielleicht hat die ein oder andere schon mitbekommen,
dass ich bei Dawanda den Shop "Dora und Paul" eröffnet habe.
Ich verkaufe dort bezahlbare Kinderfashion ... sozusagen: für jedermann.
Die Mode ist einfach, ohne viel Schischi ... dennoch niedlich (finde ich!).

Als Werbung für künftige Märkte habe ich ein Kleid und
ein Hemd genäht. ... PUH ... also praktisch die Synonyme für Mädchen und Jungs.
Das Hemd hat die Größe 80 und war echt frimelig, mal abgesehen davon, dass es sowieso mein erstes war:


Es ist gelungen und darf jetzt sozusagen als "Aushängeschild" für Dora und Paul dienen. Es ist also nicht verkäuflich!
Ist ja dann auch indirekt für mich, oder?


Vielleicht nähe ich das Hemd noch in größer für mich, finde den Stoff nämlich ziemlich cool. Eventuell gibt es den ja auch in grau ... ich denke noch darüber nach.

So, das war nun mein bunter RUMS,
alles für mich und dann doch (irgendwie) nicht :-)

Frau H.

Kommentare

  1. Die Küche in grün finde ich echt schön! Und das Hemd war bestimmt dolle fummelig...
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Die Küche wird ja Hammer, du hast echt ein Talent für Inneneinrichtung. Bin auf die Bilder gespannt wenn sie fertig ist. Mit den bunten Knöpfen dran, Bombe.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe sieht super aus...richtig frisch und fröhlich. Bin gespannt wie die gesamte Küche wirkt.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Eine grüne Küche? Superschön! Und die Mietzekatze scheint sie auch zu mögen :)
    Liebe Grüsse aus Australien
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. ahhhhh quitsch, die türen sind der hammer, die nehme ich auch sofort.und die sonne dazu auch. das hemd ist auch wunderschön. liebste grüße claudi @nadelnixe

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab neulich Klamöttchen in Größe 62 genäht, ich weiß was du meinst. Aber süß ist es schon auch.
    Deine grüne Küche sieht herrlich frühlingshaft aus und der Kater ist total niedlich.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"

Beliebte Posts