Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2014 angezeigt.

{Fotoshooting}

Ich hatte vorgestern die etwas seltsame Kombination des Hutes und des Fotoapparates im Blog ... und natürlich haben einige schon gewusst, dass es etwas mit fotografieren zu tun haben muss :-)

Hatte es ... ich verbrachte einen tollen Mittwochnachmittag mit 2 super Fotografen in meinem Lädchen. So im Rampenlicht zu sitzen, war schon etwas seltsam. Zudem ich mich nicht gern ablichten lasse. Kein Wunder, dass es jahrelang nur das Brillen-Profil-Bild von mir gab :-)

Aber jetzt gibt es schon ein anderes:



Das ist nur eine kleine Vorschau auf das, was noch kommen wird. Und da werde ich dann auch die Fotografen näher vorstellen! Ich kann euch nur sagen: die beiden sind der Hammer! Und ihr werdet mein Lädchen-Atelier näher kennen lernen ... da freue ich mich schon ganz besonders drauf! Freutag? Aber sowas von ...

so long
eure Frau H.

{nur meins}

Man gut, dass heute Donnerstag und damit {RUMS} ist ... da kann ich nämlich mal das Portemonnaie aus der Handmade Kultur so richtig vorstellen. 3 habe ich bisher genäht, meins ist das zweite gewesen, das dritte habe ich verschenkt und so ist es mir schon ans Herz gewachsen :-)

hier ist es also:







Und da frau bei der guten Muddi Werbung für alles machen darf, weise ich auf meinen Beginn der Geburtstagsmonats Februar hin! Verlosungen, Gastblogs etc. ... guckt am besten ab dem 1.2. täglich rein :-)
so long
eure Frau H.




{etwas stressig}

Hallo ihr Lieben,

so einen Bloggeburtstag vorzubereiten ist stressiger als damals die Kindergeburtstage :-). Aber dieser Blog ist ja auch wie ein Baby für mich, also wird das sorgfältig gemacht, nech?

Heute ist mein ganz spezieller Termin, von dem ich letzte Woche schon sprach. Auch der lässt meinen Puls etwas höher schlagen und gut, dass mein Blutdruck immer ein wenig niedrig ist :-)

Einen kleinen Hinweis gebe ich euch mal:



so, jetzt dürft ihr raten! Das Ergebnis wird aber auch erst im Rahmen meiner Feierlichkeiten bekannt gegeben :-)
Und jetzt lege ich mich mit einem Beruhigungstee auf´s Sofa, sonst kriege ich doch noch einen Herzkasper :-)
so long eure Frau H.


{little tidy}

{tidy} bedeutet ja {aufräumen}; das machen diese Täschchen zwar nicht selber, aber sie sind dafür da, in der Handtasche Ordnung zu halten.

Von den entzückenden kleinen Dingern (17 x 12 cm) habe ich 7 Stück genäht und kann mich immer noch nicht entscheiden, welches davon in meiner Tasche landen wird.


Mein heutiger Beitrag zum wundervollen {Creadienstag}
und psst ... guckt mal im Blog von gestern! Da gibt es eine Einladung zum Bloggeburtstag von mir!
Fühlt euch lieb gegrüßt
eure Frau H.

{Bloggeburtstag}

Hallo ihr Lieben,

ich kann es nicht mehr länger für mich behalten! Ich muss es jetzt einfach raus lassen ... am 22.2.2014 feiere ich das einjährige Bestehen meines Blogs und habe so viele tolle Dinge geplant, dass ich fast platze vor Vorfreude ... dumdidum


Hiermit lade ich euch ein, bei allem dabei zu sein. Am liebsten würde ich eine Flasche Sekt aufmachen, leider trinke ich den gar nicht! 
Der Geburtstag wird ausgiebig gefeiert und am 1.2. geht es schon los!  Es wird Gastbloggerinnen geben, die euch zeigen, was sie so machen und sicherlich das ein oder andere gratis Tutorial für euch bereit halten. Es wird natürlich eine Verlosung geben ... und Kinders, da sind Preise bei, die mich richtig plätten! Ich bin eben durch die Küche gesprungen als ich die Zusagen von lieben Sponsoren bekam. Das ist echt der Hammer!
Seufz ... das wird aufregend und spannend! Und ich freue mich so sehr, dass ihr mit mir feiern werdet :-)
Kann es schöneres geben?
                                      es grüßt euch ei…

{wool felt}

Moin ihr Lieben,

endlich Schnee ... genug Schnee, um es auch so nennen zu können. Ich liebe Schnee. Die Landschaft ist so ruhig, so ausgeglichen, so rein. Einfach schön! Ich genieße den Blick nach draußen noch, bis die Schneeschieber kommen und alles wieder ruinieren.

Ich habe nicht nur hier aufgeräumt, sondern auch im Dawanda-Shop. Musste sein! Nun gibt es zunächst nur eine Kollektion dort, nämlich die Handytaschen {wool felt}.



Wer mag, kann ja mal einen Blick riskieren {wool felt}

Wünsche euch einen zauberhaften Sonntag
eure Frau H.

{kommst du mit rauf? Ich möchte dir meine Knopfsammlung zeigen}

Gestern Abend habe ich mutig das Glas mit meinen Knöpfen auf dem Tisch ausgekippt. Ich war auf der Suche nach einem Besonderen und fand so viele schöne










Von der Existenz der meisten wusste ich gar nicht, sie waren geschenkt, gesammelt, alt und neu und landeten meist unbemerkt im Einweckglas! Weil ich sie so vernachlässigt habe, bekommen sie heute ihren wohlverdienten Auftritt :-)
Was habt ihr eigentlich an Knopfschätzchen? Vielleicht könnte frau ja den einen oder anderen tauschen! Ich kann z.B. gar keine Goldfarbenen gebrauchen ... und sie sind zu schön, um einfach so herum zu liegen ... besteht Interesse?
So long
eure Frau H.


{Networking}

Frisch mit vielen Ideen im Kopf bin ich zurück. Viel zu verarbeiten, viel zum Nachdenken, viele Anregungen.

{Frauennetzwerk}
das Thema des heutigen "runden Tisches" - bei dem ich zum ersten Mal zugegen war - stand auf dem Programm. Bzw. das ist das Programm! Wie lange netzwerke ich bereits? Gilt Facebook als Netzwerk im Sinne von "wir tauschen uns aus und helfen uns gegenseitig"? Ich zähle FB nur bedingt dazu, das Bloggen zu 100 %!
Dann bin ich fast ein Jahr dabei. Zeit für eine Statistik, für Zahlen? Für mich nicht relevant! Was ist am Netzwerk wichtig? Der Austausch, die Inspiration, die Verbreitung eigener Ideen, das Sammeln von Tipps und Tricks und derlei Dinge? Für mich sehr wohl relevant!
Und genau das haben wir Frauen heute im Gespräch gehabt. In vielen Bereichen tätig, die aber 2 Dinge gemeinsam haben: Austausch ist wichtig! Werbung ebenso!
By the way: Feng-Shui passt überall hin ... diese Karte habe ich mir heute ausgesucht - eine Teilnehmerin ist Beraterin und…

{Portemonnaie}

Diesen Dingern aus der Handmade Kultur ist wirklich nicht zu widerstehen. Sie haben mein Herz erobert. Erst Nähverweigerin bzgl. Portemonnaies bekenne ich mich jetzt schuldig, diese gern zu nähen




Diese Fotos gibt es heute auch {hier} ... {hier} ... und {hier} zu sehen.
Ich wünsche euch einen zauberhaften (möglicherweise) auch verschneiten Freitag
so long
eure Frau H.

{DIY Skizzenbuch}

Ein neues Videotutorial ist entstanden. 


Zu sehen hier {Klick}
Ein ganz einfacher Grund ließ es mich machen: lag ich doch vorgestern wieder schlaflos im Bett und habe meine ganzen Ideen durchspielen lassen. Und? Wie immer keinen Zettel zur Hand, nichts da, um diese Ideen auch zu notieren!

Ich benötigte Abhilfe! Sofort! Gleich am Morgen suchte ich vorhandenes Material zusammen ... Fotoapparat auch dabei ... und los ging es!

Das Ergebnis entspricht dem, was ich }einfache Gestaltung{ nenne. Es kann natürlich noch viel bunter, schöner, fröhlicher, kreativer, verspielter - und sowieso - werden. Was mir persönlich am Ergebnis gefällt, es ist:

- robust
- ich kann es zusammenrollen und in die Tasche stecken
- individuell {könnte ja auch eins kaufen :-)}
- stabil {eine Buchbinderausbildung entfällt!}

Na eben meins! Wir werden ab jetzt ein unzertrennliches Team und es darf abends auch mit ins Bett :-).

Mein heutiges RUMS-Projekt.


{So long}

eure Frau H.

{Ich habe renoviert}

Hallo meine Lieben,

mein einjähriger Bloggeburtstag steht vor der Tür und was bietet sich da mehr an als eine Renovierung? Mir war nach Erneuerung und ich hoffe, es gefällt euch. Ich fühle mich jedenfalls wie zu Hause! Keine Schnörkel, keine unnötigen Farben, schlicht und übersichtlich! So, wie ich es mag :-)

Mein neuer Header symbolisiert das, was ich fühle:



{genau!}
Demnächst habe ich einen spannenden Termin und ich bin schon ganz aufgeregt. Es wird sooooo schön :-). Ich lasse euch ein wenig zappeln, denn das wird erst Anfang Februar gezeigt und verraten!
Für eine Resonanz auf die Blogrenovierung bin ich gern offen, es interessiert mich nämlich brennend, was ihr dazu meint :-)
{so long}
eure Frau H.


Mannequin Pin Cushion

Das Mannequin habe ich bei Pinterest entdeckt und mich verliebt. Es wird dort als Nadelkissen angeboten, aber ich fand die Variante auch schön, einfach ein Glas darunter zu setzen und es als Aufbewahrungsbehälter zu nutzen.
Außerdem ist es auch außerordentlich dekorativ :-) ... macht sich immer gut neben der Nähmaschine


Meine Dame ist etwas fülliger als das Original :-) ... das nächste Mal werde ich tatsächlich füsschenbreit nähen, aber ich hatte etwas Panik, dass sie zu schmal wird.
Den Link möchte ich euch nicht vorenthalten: Mannequin Pin Cushion - ich habe den Schnitt bei mir unter DIY gespeichert. 
Das ist mein heutiges Projekt für den Creadienstag
LG


Das gehört zu mir

... auch eine schöne DIY Idee, oder? ...
Ich bräuchte da mal eure Unterstützung :-) ... nachdem ich ja nun zu den "ich-kann-ein-Portemonnaie-nähen" Glücklichen zähle, habe ich prompt mit meinem 2. Modell beim Handmade Kultur Wettbewerb mitgemacht.
Hier noch einmal Zeitschrift und 1. Modell:

und nun ein kleines Foto vom 2. Modell:

mit dem habe ich mich beworben.
Und nun seid ihr dran, denn ich brauche noch etwas Support :-)
klickt bitte hier: Wettbewerb Frau H. und teilt mein Foto! Natürlich nur, wenn es euch gefällt :-)
Hach, was würde ich mich freuen 
Danke euch








So!

Gestern bin ich durch die Küche gehüpft und habe mich einfach mal so wieder gefreut!
Wer meinen Blog regelmäßig liest, der weiß, dass ich mit Schnittmustern nichts anfangen kann. Ich bin Autodidakt in jeder Hinsicht und probiere einfach aus.
Aber ich habe es tatsächlich geschafft! Mich hat es immer gewurmt, wenn ich die tollen Portemonnaies gesehen habe und in mir schlummerte der Wunsch, auch so eines zu haben. Alle gratis Schnittmuster habe ich ausprobiert und bin kläglich gescheitert.
Das Thema habe ich unter den Teppich gekehrt und mich damit abgefunden, dass ich nie ein eigenes nähen würde :-)
Bis ich den Tipp bekam, mir die Handmade Kultur zu besorgen und es noch einmal zu versuchen.
Habe ich gemacht! Was soll ich sagen: hat sowas von prima geklappt! Und damit küre ich den Schnitt aus der Zeitschrift zu dem besten Schnittmuster aller Zeiten!

In eigener Sache würde ich mich sehr freuen, wenn ihr unter dieser Seite KLICK für mich voten würdet! Das wäre wunderbar und ich weiß, ihr seid di…

Tasche und Gimmick

Wochenende! Zeit zum nähen!
Ich hatte noch den Stoff mit den dicken Fruit-Ladies liegen und wusste nie genau, was ich damit machen möchte. Er ist einfach kostbar für mich, weil ich ihn super grandios finde.
Aber irgendwann muss er ja mal angeschnitten werden, nech?
Die Kombination der Stoffe (der andere war ein Auslaufmodell einer Ausstattungsfirma, den gibt es also nicht mehr!) gefiel mir auf Anhieb ... und da gibt es nur eine Möglichkeit:
ich nähe ein Täschchen! Was auch sonst?
Ich liebe Taschen aller Art und Form!!!!
Genug gesabbelt, hier die Fotos:







bin ganz verliebt in die dicken Hintern :-)
Jetzt folgt noch ein kleines Gimmick
ich häkele ja abends immer ein wenig und ich wollte die Amigurumi Technik mal ausprobieren. Es gibt ja zigtausende von Tieren als Vorlage, aber auf gehäkelte Viecher stehe ich nicht so
also etwas, was mehr zu mir passt ... ein gehäkelter Schrumpfkopf:

was soll ich sagen, so etwas kommt dabei heraus, wenn ich vor dem TV Langeweile schiebe :-)
Diesen Post schicke ich zu