Direkt zum Hauptbereich

{filofaxing}

Seit dem ich täglich bei Instagram bin, bekomme ich Input ohne Ende. Das ist einerseits schön :-), aber andererseits auch fatal :-)

die Welle "Filofaxing" ist gerade bei mir aufgeschlagen

für die, die es noch nicht kennen ergibt sich folgendes Szenario:

1. frau nehme einen Filofax oder eine andere Art von Taschenkalender
2. sie besorge sich möglichst viel Tüddelkram 
3. sie darf kleben und machen, wie ihr Herz begehrt

ich war schon immer eine Betüddlerin :-) und einen Filofax habe ich schon 20 Jahre. ABER! Jetzt kommt es: es gab früher nicht so schönes Tüddelkram! Und mein Filofax von früher ist zu groß und zu schwarz! Punkt!

Was also tun? Na klar, einen neuen kleinen besorgen und gaaaaaaaanz viel buntes Kram bestellen.


erledigt!

Und dann mutig an die Gestaltung der ersten Seiten gehen:


erledigt!

und sich FREUEN
erledigt!

Wenn frau dann noch mehr möchte, dann schließt sie sich möglichst vielen Gruppen von Gleichgesinnten an, denn die entwerfen für alles mögliche und unmögliche Seiten für den Filofax und es wird personalisiert bis der Arzt kommt :-)

mal sehen, wann ich den brauche :-)

so, ich gehe dann mal kleben und filofaxen

macht es gut
Frau H.




Kommentare

  1. Falls kein Arzt zur Hand ist, könnte ich dir ersatzweise einen Beruhigungstee zubereiten :-)

    AntwortenLöschen
  2. uuuuuuiiiii der sieht ja klasse aus - danke für die warnung - geh da lieber nicht gucken - meine liste ist sowieso viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeel zu lang ! mmm oder ?! ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Dem Virus konnte ich auch nicht lange widerstehen - es ist aber auch zu schön!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    Du hast echt einen schönen Blog mit interessanten Themen. Würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu. :) Behalte deinen Blog ab jetzt im Auge.

    Liebe Grüße
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt muss ich gleich lachen :-) mein Filofax kam auch gerade an und bin schon am Überlegen, wie ist ihn am Besten gestalte :-) aber ich bin ja eher nich so die tüdlerin.

    Jetzt fehlt nur noch das Ebook von Andrea für die Stifte *grins*

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Der Post sprüht ja vor Freude! Freut man sich gleich richtig mit <3
    Ich selber benutze sowas gar nicht, finds aber so wunder-wunderschön was man damit alles gestalten kann. Bin dann schon immer ganz neidisch :D weils so schön mädchenhaft is und so.
    Viel Freude damit!

    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Frau H.!
    Das mit dem Kalender liebe ich auch sehr, dabei fällt mir ein, meiner braucht auch mal wieder ein update...
    Ich mag deinen Blog sehr und habe dich für den Liebster Award nominiert. http://sammelsurium2013.wordpress.com/2014/07/25/mein-liebster-award/
    Ich hoffe, du nimmst ihn an!
    Sonnige Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke für deine Nominierung und freue mich, dass mein Blog so gut gefällt. Nur leider muss ich die Nominierung ablehnen, weil ich das auch in der Vergangenheit bereits gemacht habe ... dennoch fühle ich mich sehr geehrt und hoffe, dass du mir das nicht verübelst und weiterhin mein Gast bleibst

      Löschen
  8. Ha, noch eine "Betüdlerin". :) Das macht Spaß, oder? Viel Freude noch beim Filofaxing.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  9. Nee, damit fang ich nicht an. Ich liebe mein Tabket und seine vielen, vielen Möglichkeiten. Die Nähmaschinen-Linkparty ist übrigens bei Greenfietsen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaah, danke ... hatte ich vergessen

      Löschen
  10. Ich hab auch ein Filofax und betüddel meins "nur" ein bißchen, gerade so viel, wie ich Lust, Laune und vorallem Zeit habe. Aber so bunte, kreativ Seiten machen einfach mehr Spaß als schnöde weiße :-)
    Viel Spaß noch
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  11. coool :-D das mache ich seit jahren schon. ich nannte es eher so "extrem-kalendering". gut, dass das jetzt einen namen hat ;)) viel spaß :-D

    AntwortenLöschen
  12. Ahhh ich verstehe dich nur zu gut. Ich bin auch voll im Filofax Fieber :) Hab mich auch durchs (böse) Internet (z.B. youtube) anfixen lassen :)
    Seid dem hat meine WashiTape Sammlung enorm zugenommen :)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Oha, auf die Idee war ich (bisher) auch noch nicht gekommen, einen Filofax derart toll zu betüddeln ..... Mhmhm, bisher dachte ich immer, ich brauche so ein Teil nicht ... *schmacht*
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Huch? Mein Kommentar is weg? Hat das jetzt funktioniert oder nich?
    Egal - nochmal ^^
    Was ich sagen wollte: Dein Filofax hat eine traum-farbe :D Und für sachen zum betüddeln find ich www.petit-papier.de toll ^^ Sehr viel tüddelkram x)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

freue mich auf euren "Senf dazu"

Beliebte Posts aus diesem Blog

{Gratis Anleitung: 5 Minuten Portmonee}

Endlich habe ich ganz viel Zeit, das zu tun, wonach mir ist. Ich bin jetzt Vollzeit- tüftlerin näherin ausdenkerin anleitungserstellerin
Mein erstes Projekt für euch ist eine Anleitung, die ich im chinesischen Sprachraum gefunden habe und die ich einfach mal nachgenäht und dabei Fotos gemacht habe. Nur für euch (na ja, für mich ja auch, nech?)
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich nicht die Erfinderin dieses genialen und so einfachen Portmonees bin!
Viel Freude beim Nachnähen :-)

ihr braucht zunächst einen Stoff mit den Maßen: 76 x 16 cm

Den Baumwollstoff habe ich mit Bügelvlies verstärkt. Bei dickeren Stoffen braucht ihr kein Vlies. Teilt euch das Ende des Stoffs in vier "Fächer" ein. Die Maße seht ihr oben. 

einmal bügeln hilft später beim Falten

Wendet den Stoff so, dass die linke Seite zu euch liegt und faltet das erste Teilstück nach innen. Alles umdrehen und weiter falten.

Dann faltet ihr das nächste Stück darauf - wie abgebildet - und wieder umdrehen.

Das ist schon die letzte …

Kulturtasche - Fotoanleitung

auf geht es ... mein Mann (der beste von allen) wünschte sich aus dem Zoostoff eine Kulturtasche, Futter sollte aus dem selbst gefärbten Türkisstoff bestehen. Und Taschen braucht sie natürlich auch. Habe ich noch nie gemacht, aber egal ... tapfer und durch. Dabei habe ich wieder Fotos gemacht, die zeigen wie es funktioniert und tatsächlich brauchte ich bei der Technik nicht einmal den Nahttrenner :-)


So sieht sie fertig aus:

keine Verzierung, keine Bändchen ... nichts sollte dran ... aber frau kann sie natürlich verzieren, wie sie möchte :-)
zugeschnitten habe ich für den Außenstoff 2 mal 30x25 cm das Futter in der gleichen Größe auch 2 mal aus Abwaschtüchern (statt Vlies) auch 2 mal, aber jeweils 1 cm an jeder Seite kürzer für die Innentaschen 2 mal 25 x 20 cm
das "Vlies" habe ich mit Sprühklebern links auf die Außenseiten geklebt
den Stoff für die Innentaschen habe ich in der Mitte gefaltet, an der unteren Seite die Mitte vermessen und 2 Kennzeichnungen für die Öffnung markiert
die…

[Wichtel+Links]

Ab sofort ist meine Weihnachtswerkstatt 2015 geöffnet.
Als erstes habe ich Wichtel genäht:



Ihr möchtet auch so einen Wichtel nähen? Kein Problem, hier gibt es den Link zum Schnittmuster: klick! Eine Nähanleitung existiert nicht, aber sie sind wirklich leicht zu nähen.

Im Übrigen möchte ich euch noch meine Linkparty aus dem Jahr 2013 ans Herz legen, denn dort findet ihr 35 tolle Anleitungen für Weihnachten: klick!
Nun könnt ihr durchstarten ... viel Spaß!
LG Frau H.
verlinkt mit Creadienstag und HOT