Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2015 angezeigt.

[Rock it, Baby]

Meinem Stil bin ich treu, schon sehr lange. Ich trage unglaublich gerne Kleider über Hosen oder auch über Leggings. Früher hatte ich viele Röcke und zelebrierte den Style der 80er Jahre im New-Wave Stil. Layering nennt man das heute. So viele Lagen übereinander, wie tragbar sind.
Mit einem Stoffgeschenk seitens meines Mannes kam die Idee, in diesem Jahr Röcke zu tragen, wieder zu Tage.
So entstand "Rock it, Baby":

1,00 m x 1,50 m von diesem Stoff:

oha, so bunt und doch schwarz! Von schwerer Qualität (Canvas?) und mit der Frage behaftet: was nähe ich daraus? Erst einmal in die Waschmaschine, die Initialzündung kommt dann noch :-)
Nicht wieder eine Tasche! Kulturbeutel habe ich genug! Ich wollte dem Stoff wirklich nah sein, also nur etwas für mich!
!Rock!
Ich habe dann einfach mal angefangen, wie ich so oft anfange: einfach drauf los schneiden!
3 Maße brauchte es: Taille, Hüfte, Rocklänge. Mit Hilfe meines Mannes und einem Maßband war das schnell erledigt. Es ist so einfach, einen passgenauen Rock zu…

[DIY Mützenständer]

Heute zeige ich euch, wie ihr easy-peasy einen Mützenständer werkeln könnt. Da ich vermehrt Mützen nähe, um diese auf kommenden Märkten zu verkaufen, brauchte ich noch etwas, um diese zu präsentieren. Zu den 3 Styroporköpfen wollte ich keine hinzugesellen, macht den Markttisch nur unnötig voll.
Eine Suche im Netz nach passenden Mützenständern ergab, dass diese mindestens 100 Euro kosten!??
Och nö, da mache ich es doch lieber selber und aussehen tut es einfach klasse:

Ihr braucht: ein Brett etwa 1m lang für 8 Mützen schmale Hölzer etwa 1,5 m Länge insgesamt (Rundhölzer gehen auch) Schrauben etwa 5-7 cm Säge  Akkuschrauber mit passendem Aufsatz (Schlitz/Kreuz) optional Bohrmaschine Farbe  Filz Band
auf geht es:

Die schmalen Hölzer in verschiedene Längen zusägen


Ich habe 3 lange, 3 mittellange und 2 kurze Hölzer

Die Löcher für die Schrauben evtl. vorbohren, nachdem ihr markiert habt, wo die Hölzer angebracht werden sollen. Bei weichem Holz könnt ihr das locker mit dem Akkuschrauber machen.




Der nächste Schritt ist re…

[Spannung Stoff Abo]

Du liebst Stoffe? Du magst Überraschungen? Du bekommst gerne Post?
Die 3 Wünsche kann ich dir alle auf einmal erfüllen :-)
Mit dem Stoff Abo, das ich seit Juni 2015 erfolgreich anbiete, hast du jeden Monat einen Grund zur Freude.
Hier kannst du sehen, wie alles funktioniert. Dort bekommst du auch das Formular zur Bestellung.
Ich möchte dir hier einmal zeigen, was das Stoff Abo bisher im Angebot hatte:
ganz aktuell im Oktober:



Im September sah das Stoffpaket so aus:

Alles Stoffe von Riley Blake aus dem Jahr 2012. Also wunderschöne Raritäten von hoher Qualität.
Ich recherchiere viel im Internet und bin immer auf der Suche nach solchen Stoffschätzen. Wenn ich nichts von Designern auftun kann, gibt es dennoch immer 100 % Baumwollstoffe (Webware), die wertig und saisonal sind.

Wie z.B. diese beiden Stoffe aus dem Abo Juli, die ich zu bezaubernden Taschen im Tilda-Style verarbeitet habe.
Du erhältst immer 4 verschiedene Stoffe in deiner Wunschlänge. Wie gesagt, einfach hier klicken und du bis bestens informi…

[Würstchenglas goes Blumenvase]

Hier bin ich wieder mit einem schnellen und schönen DIY:
mach ruckzuck aus einem normalen Würstchenglas (du kannst natürlich auch ein anderes Glas nehmen) eine schöne Blumenvase:

Du brauchst:

natürlich das Glas doppelseitiges Klebeband Stoff Schere Verzierungen Maßband Nähmaschine

zunächst misst du die Höhe und den Umfang des Glases

beim Zuschneiden des Stoffes je 1 cm Nahtzugabe dazu geben, diese Zugabe umbügeln und nähen

wenn du magst, dann kannst du nun alle möglichen Verzierungen anbringen

das Stoffstück passt :-) es sollte unten abschließen und oben minimal über den Rand hinaus stehen

am oberen und unten Rand des Glases je einen Klebestreifen ringsherum anbringen, Stoff festkleben

und nun brauchst du nur noch auf dem Stoffstück einen Klebestreifen anbringen und die andere Seite vom Stoff darauf fest kleben


eigentlich fertig. Ich mag es schlicht, aber ein wenig Deko darf schon noch sein:


[be 50th]

Hallo ihr Lieben,
wie die Überschrift schon verrät, bin ich ein Fan von Vintagestoffen.
Gerade der Stoff mit den Bullis hat es mir angetan und ich habe mir daraus Neues für meine Tasche genäht:

Schnittmuster: 5-Minuten-Portmonee (gratis) PapSnap Geldbörse von Pattydoo (gratis)


das 5-Minuten-Portmonee nutze ich als Brieftasche und die Geldbörse als Geldbörse :-)

 ein tolles Duo, oder?
wünsche euch einen schönen RUMSdonnerstag :-)
LG Frau H.

[5-Minuten-Portmonee]

Wisst ihr, was witzig ist?
Tausende Male wurde das Schnittmuster des 5-Minuten-Portmonees nun betrachtet und herunter geladen ...
... und ...
ich habe erst 2 Stück davon genäht!
Bis Sonntag, da habe ich richtig nachgeholt

eines davon gehört mir, das zeige ich euch dann am Donnerstag.
LG Frau H.
verlinkt mit Creadienstag und HOT

[Freebook "Dolores brütet"]

Freebook "Dolores brütet"
Dieses Freebook ist für alle, die den Sommer vermissen und einem bunten Huhn ein neues Zuhause geben möchten:

Dolores ist 26 x 21 cm groß, also ein großes Huhn. Das Schnittmuster findet ihr HIER
Nähanleitung: am besten erst einmal alles durchlesen!

Ihr braucht: Schnittmuster Stoffe Rest Leder Füllwatte das übliche Material zum Nähen


Das Schnittmuster druckt ihr am besten 2 x aus, damit ihr beim Nähen sehen könnt, wo die einzelnen Teile hingehören. Das Schnittmuster ist so ausgerichtet,  dass es auf eine Din-A-4 Seite passt. Natürlich könnt ihr es vergrößern und verkleinern.

Gemäß der Angaben auf dem Schnittmuster zuschneiden Achtung: die Flügel bitte 4 x zuschneiden und die Krone unten begradigen!

Die Flügel rechts auf rechts zusammen nähen, mit Füllwatte locker füllen.

Einmal ringsherum knappkantig abnähen und an den gekennzeichneten Linien nähen.

An der gekennzeichneten Position beide Flügel festnähen:


Den Schnabel rechts auf rechts zusammen nähen und so am Kopf des Huhns a…